• Planung der Fußgängerströmein Huangshan mit PTV Viswalk

    Planung der Fußgängerströme
    in Huangshan mit PTV Viswalk

T.Y.Lin: Bahnhofsvorplatz und verkehrlichen Anbindung des Hochgeschwindigkeitsbereichs am Huangshan Nordbahnhof

Projekttitel:
Gestaltung des Bahnhofsvorplatzes und der verkehrlichen Anbindung des neuen Hochgeschwindigkeitsbereichs des Huangshan Nordbahnhofs

Auftraggeber: Huangshan District Development & Investment Co, Ltd.

Auftragnehmer:
T.Y. Lin International

Projektlaufzeit: 3 Monate

Projektbeschreibung:

Im Jahr 2030 wird die Gesamtbevölkerung von Huangshan-Stadt in der Provinz Anhui voraussichtlich 1,63 Millionen Menschen erreichen. Um die wachsende Bevölkerung mit der entsprechenden Infrastruktur zu versorgen, wird die Stadt durch den Nordbahnhof, einen neu zu errichtenden Bahnhof, an die Hochgeschwindigkeits-Bahnstrecke Peking-Fuzhou angeschlossen.
Der Nordbahnhof erstreckt sich über ein Gebiet von 40.000 Quadratmetern und verfügt über ein vierstöckiges Gebäude, 16 Bahnsteige und 22 Bahnlinien.
Zur Simulation des Bahnhofsbereichs und der damit verbundenen Fahrbahnen wurde PTV Vissim verwendet. Die Simulation der Fußgängerströme rund um den Platz, den Bahnhof und die umliegenden öffentlichen Verkehrsmittel wurde mit PTV Viswalk durchgeführt.
Das multimodale Basismodell (PTV Vissim und PTV Viswalk integriert) der Ist-Situation wurde zuerst erstellt, kalibriert und validiert und anschließend dazu verwendet, die Auswirkungen von Varianten der Verkehrsentwürfe zu untersuchen und zu bewerten.

Eingesetzte Software & Module:
PTV Vissim, PTV Viswalk


Ty Lin International
www.tylin.com.cn