Verkehrssicherheit mit PTV Visum Safety

Mit 1,24 Millionen Verkehrstoten pro Jahr, gehören Unfälle im Straßenverkehr zu den häufigsten Todesursachen weltweit. So die Zahlen der Vereinten Nationen (UN). Zahlreiche Länder haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, die Verkehrssicherheit zu verbessern. Ihr Ziel: Vision Zero – die Zahl der tödlichen Verkehrsunfälle soll langfristig auf Null reduziert werden.

PTV Visum Safety ist das Tool für die Analyse von Unfalldaten. Damit ist es nun möglich, Aspekte der Verkehrssicherheit in die strategischen Verkehrsplanungsentscheidungen von Beginn an zu integrieren. Die Softwarekomponente visualisiert die polizeilich erhobenen Unfalldaten in anschaulicher Weise und lokalisiert die im Netz befindlichen Unfallhäufungsstellen und Unfallstrecken. Detaillierte Informationen zu jedem einzelnen Unfall sowie die Möglichkeit der Betrachtung des Unfallgeschehens über unterschiedliche Zeitdimensionen hinweg, ermöglichen es den Anwendern, Rückschlüsse auf die Unfallursachen zu ziehen sowie effektive und kosteneffiziente planerischen Optimierungsmaßnahmen abzuleiten.

Infografik: Verkehrssicherheit in den Planungsprozess integrieren

Unser Engagement bei der European Road Safety Charta

Die Europäische Charta für die Straßenverkehrssicherheit, unter Leitung der Europäischen Kommission, ist die größte Plattform der Zivilgesellschaft zur Straßenverkehrssicherheit. Neben den mehr als 2.300 Unterzeichnern der öffentlichen und privaten Einrichtungen, zählt auch die PTV Group zu den Mitwirkenden, die sich im Rahmen der Möglichkeiten aktiv für die Straßenverkehrssicherheit einsetzen und dazu beizutragen, die Zahl der Verkehrstoten zu senken.

Zu den Kernzielen der Charta zählen insbesondere:

  • Unterstützung europäischer Verbände, Schulen, Universitäten, Unternehmen jeder Art und Größe und Gemeinden bei der Durchführung von Aktionen für die Straßenverkehrssicherheit in Europa
  • Anerkennung der Beiträge der Zivilgesellschaft zur Straßenverkehrssicherheit
  • Erleichterung für Mitglieder der Zivilgesellschaft beim Erwerben und gemeinsamen Teilen der Kenntnisse über die Probleme der Straßenverkehrssicherheit in der Europäischen Union
  • Wege für einen wirklichen Dialog für den Transfer von Erfahrungen und Praktiken in der Straßenverkehrssicherheit auf allen Lenkungsebenen der Europäischen Union zu ebnen.

Kontakt PTV Hauptsitz

Tel.: +49 721 9651 300
E-Mail: traffic.salesping@ptvgrouppong.com

Kostenloses White Paper: "Road Safety"

Lernen Sie Zahlen und Fakten zum Thema Verkehrssicherheit und erfahren Sie was Experten dazu sagen. Zum Download...

Entdecken Sie die Highlights der aktuellen Version.

PTV Visum 16

Entdecken Sie die Highlights der aktuellen Version.

Mehr...