PTV Vissim

Ob es sich um den Vergleich von Knotenpunktformen, um die Analyse von ÖV-Bevorrechtigungen oder um die Auswirkungen bestimmter Signalisierungen handelt – mit PTV Vissim können Sie das Verkehrsgeschehen genau simulieren. Motorisierter Individualverkehr, Güterverkehr, schienen- und straßengebundener ÖV, Fußgänger und Fahrradfahrer – als weltweit führende Software für mikroskopische Verkehrssimulation bildet PTV Vissim alle Verkehrsteilnehmer und ihre Interaktionen in einem Modell ab. Dabei sorgen wissenschaftlich fundierte Bewegungsmodelle für eine realistische Modellierung aller Akteure.

Flexibilität bietet die Software gleich in mehrfacher Hinsicht: Das Strecken- und Verbinder-Konzept ermöglicht Anwendern die Modellierung beliebig komplexer Geometrien. Attribute zu Fahrer- und Fahrzeugeigenschaften erlauben eine individuelle Parametrisierung. Darüber hinaus bietet eine Vielzahl an Schnittstellen die nahtlose Integration zu anderen Systemen für Signalsteuerungen, Verkehrsmanagement oder Emissionsmodellen.

Umfangreiche Analysemöglichkeiten komplettieren PTV Vissim als leistungsstarkes Werkzeug für die Bewertung und Planung der städtischen wie auch außerstädtischen Verkehrsinfrastruktur. So können mit der Simulationssoftware detaillierte numerische Ergebnisse oder auch beeindruckende 3D-Animationen für verschiedene Szenarien ausgegeben werden - ein ideales Mittel, um geplante Infrastrukturmaßnahmen vor Entscheidern und der Öffentlichkeit überzeugend und nachvollziehbar zu präsentieren.

Infografik: Fahrverhalten simulieren